Gesamtschule Rheydt-Mülfort, ☎ 02166 946670, 

Französisch an der Gesamtschule Rheydt-Mülfort - Le français au collège Rheydt-Mülfort


 

Frankreich ist eines unserer Nachbarländer. In weniger als drei Stunden kann man es erreichen. Erst Französischkenntnisse ermöglichen es, Land und Leute wirklich kennen zu lernen. Französisch wird auch in Belgien, in Luxemburg, in der Schweiz, in einigen afrikanischen Ländern und in Kanada gesprochen; es ist eine der Amtssprachen der Europäischen Union und Amtssprache der Vereinten Nationen (UNO).

Wie Englisch ist auch Französisch eine Weltsprache.

Im Französischunterricht lernst du in erster Linie die mündliche und schriftliche Verständigung in Alltagssituationen (z.B. mit Menschen sprechen, telefonieren, einkaufen, mit der Metro fahren, nach dem Weg fragen).

Als Wahlpflichtfach wird Französisch ab dem Schuljahr 2021/2022 ab der 7. Klasse unterrichtet. In dieser Zeit wird ein solider Grundwortschatz und das grammatische Gerüst der Sprache erarbeitet.

Bis zum Ende der Klasse 10 wirst du

  • in der Lage sein, dich in alltäglichen, lebensnahen Situationen auf Französisch zu verständigen,
  • einfache praktische und literarische Texte lesen können,
  • einfache Texte schreiben können,
  • vieles über die Lebensweise in unserem Nachbarland erfahren,
  • die grammatischen Grundlagen der Sprache beherrschen.

Wer sollte Französisch wählen?

Die Sprache unterscheidet sich in Schreibweise und Klang erheblich vom Deutschen. Daher musst du für den Erwerb der französischen Rechtschreibung und Grammatik viel und ausdauernd arbeiten. Du musst grammatische Zusammenhänge erkennen und nachvollziehen können.
 
Französisch empfiehlt sich für dich, wenn du

  • dich im Unterricht gerne mündlich beteiligst,
  • gut strukturiert arbeiten kannst,
  • dich für andere Länder, Kulturen und Menschen interessierst,
  • gerne andere Sprachen sprichst.

Wenn du das Abitur als Schulabschluss anstrebst, brauchst du neben Englisch eine zweite Fremdsprache. Französisch als zweite Fremdsprache kannst du an unserer Schule zu unterschiedlichen Zeitpunkten wählen:

  • als Wahlpflichtfach von der Klasse 7 - 10; danach kannst du es in der Oberstufe fortsetzen;
  • als neu einsetzende Fremdsprache von der Klasse 11 - 13 (vorausgesetzt der Kurs wird ausreichend oft angewählt).